Urne

Diese Urne wurde 1952 bei Ausschachtungsarbeiten für den Neubau der Schule gefunden (keine weiteren Beigaben). Sie stammt aus der Zeit der Völkerwanderung um das 4. – 5. Jahrhundert n. Chr. Die Urne wird zurzeit beim Landkreis Rotenburg/Wümme, Abteilung Kreisarchäologie aufbewahrt.

Zurück zur Seite>> Der Ort